Please update your Flash Player to view content.

Das Chalet Klaudia wurde zum ersten Mal in 1767 gebaut auf dem Wildi-Dorfteil.

Das Haus Klaudia liegt auf den altem Maultierweg. Es bildete damals das erste Wohnhaus am  Eingang des Dorfes bis zur Eröffnung der Strasse zwischen Saas-Grund und Saas-Fee. Es war das letzte, nicht renovierte alte Haus, von Saas Fee Schützenswert.  Es liegt im Unneri Wildi mit drei alten echten walliser Stählen und Scheunen.Es wurde zwischen 2004 und 2007 total um-und wiedergebaut. Das alte Holz, die Ollensteinöfen wurden im  traditionellem Stil renoviert.

 

mischabelkette
mischabelkette
kl-vue3
p1000302-1
kl-nordouest-1
img_2573-1
gepaecktransport
img_2528
p1010434-1

 

 


Klaudia geniesst einer unheimliche sonnigen und ruhigen Lage in Unneri Wildi ( T5 auf Saas Fee-Plan). Man hat gleichzeitig eine Aussicht auf Allalin-Gletschern und aufs Saastal. Zu Fuss ist das Parkhaus  5 Minuten  entfernt, das Dorfzentrum ist 10 Minuten und die Pisten mit ihren Bahnen sind  15 Minuten entfernt. Es gibt eine Bushaltestelle  100 M. von Haus und der Bus fährt Sie bis zu unserem privatem Skilokal gleich an den Pisten.